Vita

Susanne Müller begann ihre professionelle Gesangsausbildung an der Universität der Künste in Berlin. Meisterkurse bei Elisabeth Glauser, Sibylla Rubens, Ruth Ziesak oder Markus Kreul runden ihre Ausbildung ab. Sängerisch betreut wird sie von Sabine Seidel und seit Abschluss der »School of Excellence« der Musik-Akademie Basel von Margreet Honig.

Die Sopranistin leitet die Stimmbildung in mehreren Freiburger Chören, arbeitet als Gesangslehrerin und hat sich als staatlich anerkannte Logopädin auf die Therapie von Störungen der Singstimme spezialisiert. Sie konzertiert in Ensembles wie der gaechinger cantorey Stuttgart, der Kammeroper Reutlingen oder der Chapelle de la vigne Freiburg. Mehrfach trat die Sopranistin im Konzerthaus Freiburg, der Liederhalle Stuttgart, der Kölner Philharmonie und der Philharmonie Berlin auf.

Mit besonderer Aufmerksamkeit widmet sich die Sängerin der Liedgestaltung und Kammermusik. Liederabende mit verschiedenen Programmen in Deutschland, Belgien oder Italien zeugen von dieser Leidenschaft. Mit einem Stipendium des Landes Baden-Württemberg gefördert wurden kürzlich sowohl das experimentell-audiovisuelle Konzertprojekt »Die Nacht hat dein Angesicht« im Livestream als auch das pädagogische Projekt »LiedKultur«, mit dem die Sopranistin und ihr Klavierbegleiter Markus Kreul demnächst in Schulen unterwegs sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.