Stimmtherapie (Logopädie)

Als staatlich anerkannte Logopädin bin ich zur Durchführung von Therapien der Sing- und Sprechstimme zugelassen. Verordnet werden die Therapien von Hals-Nasen-Ohren-Ärzten oder Phoniatern. Behandlungsbedürftig sind Stimmen beispielsweise dann, wenn sie „nicht mehr leistungsfähig“ sind (nicht nur, wenn sie organisch betroffen ist): Das kann auch eine Heiserkeit sein, die dauerhaft oder nach Anstrengung auftritt; oder die Unfähigkeit, generell oder länger leise oder laut zu sprechen.

(mehr Informationen bei mir per < Kontakt, im Netz oder bei Ihrem Hausarzt/HNO)

Referenzen

Leitung der Stimmbildung (monatlich oder projektweise) bei: Freiburger Kammerchor e.V., Deutsch-Französischer Chor e.V.,  Chor des ORSO e.V., Bächlechor Freiburg e.V., Astragalos Hausach e.V., Unser Chor Steinach e.V. u.a.

Gesangsunterricht für SängerInnen aller Leistungsstufen

Durchführung von Stimmtherapien in Hausach i.K. (Praxis Nattmann/Wenzel) und Freiburg (Praxis Camilla Mack)

Leitung von Fortbildungen und Workshops, z.b. bei: Goethe-Gymnasium Emmendingen, Bezirkskantorat Gengenbach, Fachverband Sprach-Kita (Stuttgart)

(mehr Info siehe Fortbildungen/Kurse)